Traurig aber wahr! Der Eicherscheider Kirchenchor stellt nach über 150 Jahren seine Aktivitäten ein. Der Kirchenchor wurde schon 1845 gegründet und hat über diese lange Zeit wesentlich zum Gelingen kirchlicher und weltlicher Veranstaltungen beigetragen. Der Kirchenchor war zu festlichen Anlässen in der Kirche nicht wegzudenken. Auch hat er bei vielen Konzerten und Ehrungen am Kriegerdenkmal erfolgreich mitgewirkt.

Leider fehlten zwischenzeitlich ausreichend Akteure, so dass die Auflösung unausweichlich war. Damit geht ein gutes Stück Eicherscheider Geschichte zu Ende. Schade!!! Bleibt zu hoffen, dass über die Zeit sich vielleicht doch noch mal wieder ausreichend Gesangsfreunde für den einen oder anderen Auftritt zusammen finden.

Thumbnail image

              18.08.2012 - L. Siebertz