Bis in die 70 er Jahre des letzten Jahrhunderts gab es in und um Eicherscheid eine Vielzahl von Pfaden (Päddcher), die zwischenzeitlich aus unterschiedlichsten Gründen nicht mehr existieren.Eicherscheid hat sich ja bekanntlich von Beginn an (15. Jh) als unregelmäßige Streusiedlung entwickelt (Anm.: Im Gegensatz zu klassischen Besiedlungen von hiesigen Orten längs einer gezogenen Durchgangsstraße). Bereits in den Tranchot-Karten Napoleons von 1802 sind einige der Pfade schon eingezeichnet.

In den gerodeten Wäldern wurden nach und nach breitflächig Wohngebäude und Stallungen erricht, so dass die Entfernungen innerhalb des Ortes und auch zu den bewirtschafteten Äckern und Wiesen sehr groß waren. Alle Wege mußten zu Fuß z.T. mehrmals täglich bewältigt werden, und so war verständlich, dass man, sofern möglich, den direkten Weg suchte. Hieraus entwickelten sich viele "Päddcher", die erst mit der Mobilität (Fahrräder, Moped's, Traktoren, PKW's etc.) der Bewohner sowie aufgrund vieler Bebauungen nach und nach verschwanden.

Im AK Geschichte Eicherscheid wurden nun diese früheren Pfade (Päddcher) nochmals recherchiert. Nachfolgend finden Sie eine entsprechende Zusammenfassung (Namen in Plattdeutsch):

  1. Eicherscheid (Om Scheed) <-> Huppenbroich (Bauernhof Kessel)
  2. Err Kuhl/jetziger Rasensportplatz/alte Viehtränke <-> Lang Dröft
  3. Err Kuhl (s. vor) <-> Krieebsbörsch
  4. Böschjaaß/Em Städtche <-> Haseroath
  5. Hoptstrooß/Em Fröschepool <-> Weimertszung/Fingert
  6. Bredestrooß/A Mereje <-> Rottelejaaß
  7. Kalmerich/Uhmäschisch/Dreischmaschien <-> Bredestrooß/Abels
  8. Kalmerich/Uhmächisch/Dreischmaschien <-> Drosselbüsch
  9. Kerschstrooß/Lennertsches <-> Bredestrooß/Vöße und Möllesch sowie Om Hövel
  10. Kerschstrooß/Köstesch <-> Hövel ("Köstesch Jäßje -> noch vorhanden!)
  11. Kerschstrooß/Schmettepäeulzjes <-> Kühlescheed
  12. Om Scheed/Hooche <-> Levembörsch <-> Dohnschet/Tönnsches.
  13. Zur Belgebüsch <-> Fronrather Wäsch (Maria Arnolds/Schrüetsches)

Über den nachfolgenden Link können Sie den Verlauf der Päddchen verfolgen: http://www.openstreetmap.org/relation/5945495

 

                                   12.02.2016 - L. Siebertz