Einweihung der Kapelle am Belgenbach am 12. August 1934
  • In der alten Schule wird eine dritte Schulklasse mit 4. u. 5. Schuljahr eingerichtet – Lehrer Johnen, später Lehrer Coenen und Kolvenbach.
  • Bau der Kapelle an der Belgenbacher Mühle durch Pastor Josef Bayer.
  • Gründung der freiwilligen Feuerwehr Hammer
  • Gründung der Viehverwertungsgenossenschaft, Konzen.
  • Bäckerei Schröder brennt völlig ab
Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am:
Anzahl Aufrufe:
141 Mal
Menü