Eicherscheid
  • 01.02. – Pockenausbruch im Monschauer Land, ausgelöst von einem Monteur der Otto Junker GmbH nach einem längeren Montageinsatz in Indien; auch Eicherscheider in Quarantäne. Die Schule blieb wegen akuter Ansteckungsgefahr vom 02.02. – 12.02. geschlossen. 33 Personen des Monschauer Landes sind an den Pocken erkrankt; ca. 500 waren in Quarantäne.
  • Auszeichnung von Wehrführer Leonard Wynands mit dem  Feuerwehr-Ehrenabzeichen.
Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am:
Anzahl Aufrufe:
119 Mal
Menü