• Mai- Germania-Fußball-Damenmannschaft wird ungeschlagen Kreismeister in der Bezirksliga Aachen. Torverhältnis 102 : 6.
  • Juli- Im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ belegt Eicherscheid hinter Konzen auf Kreisebene den 2. Platz; auf Landesebene bekommt Eicherscheid eine Silbermedaille und wird 11. in der Gesamtwertung aus 450 Bewerbern.
  • Gründung des Motorradclubs. 1. Vors. Alfons Jansen („Wössje“)
  • 24.08.- 1. Großes Reitturnier auf dem Turnierplatz Am Rott.
  • Sept.- Der Gemeinderat Simmerath beschließt die Auflösung der Grundschule Eicherscheid für 1977.
  • Eicherscheid wird Tollwutsperrgebiet, nachdem ein tollwütiger Fuchs im Haus der Wwe. Küpper, Hauptstraße, erschossen wurde.
  • Jugend des Reitervereins wird erstmalig Kreismeister des Kreisverbandes Aachen beim Turnier in Brand; weitere Titel in den Folgejahren.
Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am:
Anzahl Aufrufe:
124 Mal
Menü