• 08.02 – Christoph Huppertz wird nach Herbert Schröder (seit 2011) neuer 1. Vorsitzender des TPK
  • März – Karneval mit viel Fantasie in der Tenne –  Kinderprinzessin Amelie I. (Klinkhammer) – Ausrichter Eifelklänge
  • 11.05. – Frühjahrskonzert von Eifelklänge und TPK in der Tenne mit großer Resonanz.
  • Mai – Beginn der Restaurierung der derezitigen 47 Wegekreuze durch den Eifelverein (s. Foto Wegekreuz am früheren Dreieck Buschgasse/In den Gassen).
  • 07.07. – Einweihung der neuen Spielgeräte (Klettergerüst, Tor u.a.) auf dem Spielplatz „Om Feijld“. Sponsoren: Gemeinde, STAWAG, Raiffeisenbank, Sparkasse.
  • 24.08. – Rock-Openairkonzert der Enstation unter dem Motto „Aaf nam Häsch“.
  • 07./08.09.- NRW-Meisterschaften im Gespannfahren des RuFV.
  • 04.10. – Ab 08.10. 1944 wurde der komplette Ort evakuiert. ca. 750 Einwohner mussten den Ort innerhalb weniger Tage verlassen. Der AK Geschichte gedachte zum „75-jährigen“ in einer Feierstunde in der Pfarrkirche mit einer Fotodokumentation an dieses einer der dunkelsten Kapitel Eicherscheider Geschichte. (s. Fotos).
  • Okt. – Projekttage an der Förderschule mit Schulhof-Neugestaltung – Aktuelle Schülerzahl 68!
  • 08.11. – Erneuter Vorführung eines Theaterstückes „Miss Sophies Erbe“ durch die Eicherscheider Theaterfreunde.
  • Okt. – 50-jähriges Jubiläum des Skatclubs
  • 01.11. – Einweihung des neuen Kreuzes auf dem Friedhof – Sponsor Schreinerei Manfred Förster.
  • 29.11. – Neuer Ehrenamts-Preisträger wurde auf Vorschlag des Ortskartells Ludwig Siebertz für seine Verdienste im Sportverein, im TPK, Konsum und Ortskartell sowie im AK Geschichte.
  • Dez. – Einschnitte in der GdG Simmerath mit reduziertem Messangebot, auch für Eicherscheid. Pfarrer Stoffels konnte größere Einschnitte vermeiden.
Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am:
Anzahl Aufrufe:
36 Mal
Menü